Gebäude

Gebäude, Grundstücke und Unternehmen sind Energiesysteme.

Positive Energie in den Privaträumen ist die Voraussetzung für Wohlbefinden, glückliche Beziehungen und die Entfaltung der individuellen Lebens- und Schaffenskraft.

Positive Energie in den Geschäftsräumen ist das Fundament für Produktivität, Wachstum, Innovation, Gelingen, Durchsetzungskraft und den wirtschaftlichen Erfolg.

Aber alle privaten Anwesen und Firmen haben Geschichte, denn in ihren Räumen oder auf ihren Grundstücken ist bereits viel passiert.

Diese Vorkommnisse können weiter energetisieren und inspirieren, sie können aber auch als Altlast das private sowie berufliche Leben mühsam, freudlos und erfolglos machen.

Ich verfüge über das Potenzial, mit neutralem und klarem Blick Lebensräume als komplexe Energiesysteme zu sehen. Und ich vermag, alte, überholte, schwächende, lähmende oder konfliktträchtige Energien zum Besten auszugleichen.

Die gute Substanz bleibt erhalten, aber was es nicht mehr braucht, entlasse ich in Liebe und Achtung. Das Alte nimmt dann keinen Raum mehr ein, weil es diesen Raum nicht mehr braucht. Es entstehen Freiräume, die nun „mit Neuem“ gefüllt und belebt werden können.